Walking & Nordic Walking

Rhythmisch-dynamisches, ausdauerorientiertes Gehtraining im parkähnlichen Außengelände der Klinik, der `Oeynhauser Schweiz` mit optimalen, funktionellen Körpereinsatzeinsatz; mit & ohne Stock & manueller Pulskontrolle

Das Nordic Walking unterscheidet sich vom Walken im Einsatz der Stöcke. Damit wird die Gesamtkörpermuskulatur noch stärker gefordert. Studien belegen eine höhere Sauerstoffaufnahme beim Nordic Walking im Vergleich zum Walken.
Hauptinhalt des Nordic Walkings ist das Erlernen und Üben der richtigen Technik sowie die Vermittlung von Kenntnissen über Trainingssteuerung und Material. Die Intensität richtet sich ausschließlich nach Ihrem persönlichen Gesundheitszustand.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website und ihren Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.