Psychologische Einzelberatung

Psychologische Einzelberatung

Die in der Klinik Porta Westfalica am häufigsten vorkommenden psychischen Belastungen und Störungen sind Depressionen und Ängste, die in Verbindung mit persönlichen Belastungen und der zu bewältigenden Erkrankung entstanden sind.

Wir bieten Ihnen hier verhaltenstherapeutische lösungsorientierte Kurzzeitberatung an, sowie eine tiefenpsychologisch fundierte focussierte Kurzzeitberatung und -therapie.

Manchmal gelingt es in der kurzen Zeit der dreiwöchigen Rehabilitation entscheidende Impulse zu setzen, und man kann mit neuem Elan und erweiterter persönlicher Sicht auf die belastenden Probleme eine Lösung finden, die zu einem deutlich besseren Gefühl zu Hause fährt. Häufig ist jedoch eine psychologische Einzelberatung in der Rehabilitation eher dazu geeignet als Vorbereitung für eine Psychotherapie am Heimatort einen neuen Weg aufzuzeigen, wie mit psychischen Problemen besser umgegangen werden kann.

Einzelgespräche bei unseren Psychologinnen können Sie selbst wählen, in dem Sie in unsere Sprechstunde kommen oder Sie können vom Arzt angeregt werden.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website und ihren Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.