– Kinesio Tape Kompakt

Kinesio Tape Kompakt-Kurs

Lars Junker

Kinesio Taping wurde in den siebziger Jahren vom japanischen Chiropraktiker und Kinesiologen Dr. Kenzo Kase entwickelt und konnte bereits 1988 bei den olympischen Spielen in Seoul beobachtet werden.

Über den Leistungssport kam es in den neunziger Jahren nach Deutschland.

Die Klinik Porta Westfalica war die erste Klinik bundesweit, die diese Methode angewandt hat.

Heute ist das Kinesio Taping weder aus dem Leistungssport, noch aus dem Akut- und Rehabilitationsbereich wegzudenken.

Das längselastische, mit thermoaktivem, hautverträglichem Acryl-Kleber versehene Baumwollband, ist der Haut nachempfunden, wirkt intermittierend wie eine Mikromassage im Gewebe und lässt aufgrund seiner hohen Elastizität jegliche Bewegung zu (FROM – `Full Range of Motion` ) und bietet Unterstützung bei Arbeit, Sport & Spiel.

In diesem 2-Tages Seminar werden alle wichtigen und praxisrelevanten Anlagetechniken erarbeitet.

 

Daten

Kurs 1: 06.04. - 07.04.2019

Kurs 2: 05.10. - 06.10.2019

Dauer

2 Tage

Zeiten

Sa. 09:00-17:00 Uhr

So. 09:00-17:00 Uhr

Euro

270,00

Referent

Lars Junker, PT, M, KT-Instructor, Zusatzausbildungen in MT, MLD, MTT, Sportphysiotherapeut

Zielgruppe

PT, ET, HP, M, andere Berufsgruppen auf Anfrage

Fortbildungspunkte

20, unter Vorbehalt

Inhalte

 

Entwicklung & Basisgedanke

Materialeigenschaften

Grundlagen, Indikationen & Kontra-Indikationen

Muskel-Anlagen

Lymph-Anlagen

Ligament-Anlagen – Bänder & Sehnen

Korrektur-Anlagen – Funktionell & Faszien

Neurologische Anlagen

Orthopädische- & internistische Indikationsanlagen:

Miktions- & Menstruationsbeschwerden

Epicondylopathia radialis / ulnaris

Cervico-Thorakaler Übergang

Impingement-Syndrom

Supinations-Trauma

Asthma bronchiale

Ilio-Sacral-Gelenk

Lumbo-Ischialgie

Knie-Arthrose

Migräne

Tinnitus

 

 

Informationen zum Kurs:

  • Inklusive Materialien, Farb-Script und Teilnehmerbescheinigung
  • Inklusive Warm- & Kaltgetränken in den Pausen
  • Mittagessen gegen einen Aufpreis von 5€ möglich
  • Vom Kursteilnehmer sind Laken / Handtuch mitzubringen
  • Da es sich um einen praxisorientierten Kurs handelt, empfehlen wir bequeme Kleidung
  • Linkshänder organisieren sich bitte selbst eine Linkshändlerschere
  • Unterkunft im Gesundheitshotel Klinik Porta Westfalica inklusive Vollpension ab Euro ….. möglich. Inklusive Nutzung des Gesundheitszentrum (Kraft-Ausdauer-Trainingsraum, Aqua-Zentrum und Sauna)