MBOR

MBOR - Medizinisch Berufsorientierte Orthopädische Rehabilitation

Die medizinisch berufsorientierte orthopädische Rehabilitation richtet sich an Patienten der Rentenversicherungsträger, bei denen besondere berufliche Problemlagen vorliegen. Entscheidende Indikatoren sind häufige und wiederkehrende Arbeitsunfähigkeitszeiten sowie das Gefühl den Belastungen am Arbeitsplatz nicht mehr gewachsen zu sein.In der Therapie bieten wir eine besonders auf den Arbeitsplatz zugeschnittene Behandlung, die mit allen anderen Therapiebereichen der Klinik abgestimmt ist.

Körperliche Belastungen, z.B. beim Heben und Tragen, werden in der Physiotherapie und Sporttherapie bearbeitet, Stressbelastungen, das Gefühl von Überforderung oder Probleme im zwischenmenschlichen Bereich werden in der Gruppentherapie in der klinischen Psychologie bearbeitet.

Die Therapeuten und Ärzte tauschen sich in Teamsitzungen aus, um für Sie den optimalen Therapieplan erarbeiten zu können.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website und ihren Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.