Qualitätsmanagement

 

Qualitätsmanagement

Qualität schafft Vertrauen!

Die Qualitätsorientierung der Klinik Porta Westfalica ist von einem ständigen Verbesserungsprozess bestimmt, der sich in dem täglichen Handeln und entscheiden aller Mitarbeiter und der Geschäftsführung wieder spiegelt.

Dieses Bestreben einer kontinuierlichen Verbesserung unserer Leistungen und Ergebnisse hat das Ziel einer bestmöglichen Zufriedenheit unserer Patienten, Kunden und Partner. Es hat daher einen entscheidenden Einfluss auf unsere Unternehmensführung und ist somit auch ein integraler Bestandteil der Unternehmenspolitik. Deshalb wird ständig und nachhaltig die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität in allen Bereichen überprüft und aus den daraus gewonnen Erkenntnissen Maßnahmen abgeleitet.

Dabei geht der klinikeigene Qualitätsanspruch weit über Mindeststandards hinaus. Wir streben stets nach einer individuellen, ganzheitlichen Versorgung und größtmöglichen Behandlungserfolg der Patienten in allen Phasen der Leistungserbringung. Aus diesem Grund unterzieht sich die Klinik auch regelmäßig Qualitätskontrollen durch externe Institutionen.

Ansprechpartner: Torsten Blanke
Telefon: 05731 / 185-0
Telefax: 05731 / 185-700
Mail: t.blanke@kpw.eu
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website und ihren Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.