Viszerale Osteopathie

Die Viszerale Osteopathie nutzt das Wissen über die anatomischen Strukturen der inneren Organe und deren Beziehung zum Bewegungsapparat. Die manuelle Lösung von Verschiebestörungen, Verklebungen Fehlstellungen der inneren Organe sowie gezielte manuelle Reize auf die Muskulatur des Bauch- , Becken- und Brustraumes führen zur Abnahme der Beschwerden und zur Erhöhung der physischen und psychischen Leistungen 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung dieser Website und ihren Informationen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.